direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Kindercampus im Haus der Ideen/TU-Hauptgebäude

Zu Favoriten hinzufügenNeu (diesen Programmpunkt gab es im letzten Jahr noch nicht) Die fantastische Kindershow

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

(c) Yves Sucksdorff
Lupe

Wir laden euch wieder zur großen Bühnenshow für Groß und Klein. Die atemberaubende Show des Kinderzirkus Cabuwazi wird euch begeistern. Gummibärchenwippen, Ringwirbel und dazu ein Luftschiffrennen im Audimax? Faszinierende Tricks und Zaubereien zum Mitmachen warten auf euch. Und am Ende habt ihr euch den „Mini-Master“ verdient.

Unterprojekte
Zeit Projekttitel
17.00
Dauer: 30 Minuten
Hula-Hoop-Wettbewerb
bei gutem Wetter draußen
17.00 – 19.00 Uhr Affe, Hund und Tiger
Bastelt mit dem Cabuwazi-Clown Luftballontiere.
17.45, 19.00 Uhr
Dauer: jeweils 15 Minuten
LAVAMOVER Company
Die Tänzerinnen und Tänzer der LAVAMOVER Company und Junior Class begeistern euch mit einer Performance.
18.15, 19.30 Uhr
Dauer: jeweils 30 Minuten
Kinderzirkus Cabuwazi
Eine rasante Bühnenshow von Europas größtem Kinder- und Jugendkulturprojekt mit Akrobaten, Jongleuren und Seiltänzern bringt Spaß für die ganze Familie. Durch die Luft wirbelnde Ringe und Menschen, die in sechs Riesen-Seilen gleichzeitig springen, stellen die Naturwissenschaften auf den Kopf.
20.00, 21.00, 22.00 Uhr
Dauer: jeweils 10 Minuten
Verleihung der „Mini-Master“-Urkunde der TU Berlin

Zeit: 17.00 – 23.00 Uhr
Ort: Foyer rechts
Für Kinder aller Altersgruppen geeignet
Aufführung, Mitmachexperiment
Barrierefrei

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenVerdient euch den „Mini-Master“!

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Solarzellen basteln und mathematische Rätsel lösen: Wer sich mit dem Junior-Studienpass auf Tour durch die Lange Nacht begibt, kann spannende Aufgaben in den TU-Häusern lösen. Die Studienpässe mit allen Informationen zu den Touren gibt es auf dem Kindercampus und am Info-Punkt vor dem Haus der Ideen/TU-Hauptgebäude.

Zeit: 17.00 – 23.00 Uhr
Ort: Foyer rechts
Für Kinder aller Altersgruppen geeignet
Mitmachexperiment, Spiel
Barrierefrei

Projekt drucken

Nach oben

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Auf dieser Tour kannst du viel erleben, zum Beispiel wie man mit Smarties Farbe messen kann. Bastle eine Solarscheibe oder plane Expeditionen mit Marsianern. Finde Bauteile an einer Dampflok und Kristalle unter einem Mikroskop. Lasse einen Zimmer-Bumerang fliegen! Kommt er wieder zurück? An jeder Station musst Du eine Aufgabe erfüllen. Dafür bekommst du einen Stempel.

Unterprojekte
Zeit Projekttitel
17.00 – 23.00 Uhr Station A: Solarenergie
Im Haus der Energie I/Gebäude KT dreht sich alles um Energie. Hier bastelst du kleine Exponate mit Solarzellen, die du danach mitnehmen kannst.
17.00 – 23.00 Uhr Station B: Mit Marsianern Expeditionen planen
Im Haus der Mathematik kannst du mit Marsianern auf Entdeckungsreise gehen, etwas über die spezielle Geometrie ihrer Häuser lernen und mit ihnen Expeditionen planen.
17.00 – 23.00 Uhr Station C: Kristalle unter dem Mikroskop
Im Haus der Mathematik kannst Du unter dem Lichtmikroskop Kristalle entdecken.
17.00 – 23.00 Uhr Station D: Mit Smarties Farbe messen
Im Haus der Elektrotechnik und Informatik kannst Du mit Gummibärchen und Smarties Farbe messen.
17.00 – 23.00 Uhr Station E: Zappelteile-Suchspiel
Vor dem Haus der Maschinen steht das Dampfstraßenlokomobil, an dem du bestimmte Bauteile finden musst.
17.00 – 23.00 Uhr Station F: Zimmer-Bumerang
Ein Zimmer-Bumerang kann verschiedene Formen haben, zum Beispiel wie ein Propeller mit drei oder vier Flügeln. Im Haus des Lernens kannst du dir einen eigenen Bumerang bauen und fliegen lassen.
17.00 – 23.00 Uhr Station G. Wir bauen unsere Stadt
Im Haus des Lernens könnt ihr eine ganz neue Stadt bauen. Was darf auf keinen Fall fehlen? Macht mit und errichtet ein eigenes Bauwerk!

Zeit: 17.00 – 23.00 Uhr
Ort: Nordcampus
Für Kinder ab 10 Jahre geeignet
Mitmachexperiment

Projekt drucken

Nach oben

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Haus der Ideen kannst Du herausfinden, ob Gummitiere zerbrechen können. Prüfe deine Geschicklichkeit an einer Klangschale und teste deine Treffsicherheit. Lass einen ICE fahren. Finde heraus, ob man auf dem Wasser gehen und wie man verschmutztes Wasser wieder reinigen kann. Baue eine Ringwirbelkanone oder ein Luftballonkran. Im Haus der Physik kannst Du ausprobieren, ob Du ein zukünftiger Forscher, eine zukünftige Forscherin bist. An jeder Station musst Du eine Aufgabe erfüllen. Dafür bekommst du einen Stempel in deinen Junior-Studienpass.

Unterprojekte
Zeit Projekttitel
17.00 – 23.00 Uhr Station A: Gummitiere auf dem Prüfstand
Im Haus der Ideen erklären wir dir warum Dinge kaputt gehen. Können Gummitiere zerbrechen? Das findest du mit Hilfe einer Prüfmaschine heraus.
17.00 – 23.00 Uhr Station B: Rätsel aus der theoretischen Informatik
Im der Haus der Ideen/Hauptgebäude, Raum H 3012, lernst du Aufgaben aus der theoretischen Informatik kennen, löst ein kniffliges Rätsel und erfährst, was das mit dem Alltag zu tun hat.
17.00 – 23.00 Uhr Station C: Lebendige Flüssigkeiten
Im Haus der Physik / Eugen-Paul-Wigner-Gebäude kannst du herausfinden, ob du ein Forscher, eine Forscherin bist.
17.00 – 23.00 Uhr Station D: Kraft und Klang
Im Haus der Mechanik kannst du anhand einer Klangschale deine Geschicklichkeit prüfen und deine Treffsicherheit und Anschlagkraft an einem Boxsack testen.
17.00 – 23.00 Uhr Station E: Der kleine Eisenbahnplaner
Im Haus der Eisenbahn kannst du dir das Eisenbahnplaner-Zertifikat holen. Verbinde drei Städte mit einer Holzeisenbahn und lass eine Regionalbahn, einen Güterzug und einen ICE fahren.
17.00 – 23.00 Uhr Station F: Strömungsexperimente
Im Haus des Wassers/Halle K kannst du herausfinden, warum Wäsche sauber wird oder ob man auf dem Wasser gehen kann.
17.00 - 0.00 Uhr Station G: Von der Ringwirbelkanone bis zum Luftballonkran
Im Haus des Windes / Raum HF 010 kannst du zeigen, was du schon drauf hast, und an sechs Stationen auch noch das Kinderdiplom zum Strömungstechniker und -akustiker ablegen.

Zeit: 17.00 – 23.00 Uhr
Ort: Südcampus
Für Kinder aller Altersgruppen geeignet
Mitmachexperiment

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenNeu (diesen Programmpunkt gab es im letzten Jahr noch nicht) Von Flugzeugen, schwebenden Kugeln und Hubschraubern

Forschergarten

Warum können Flugzeuge fliegen? Wer oder was ist Bernoulli und was hat das mit dem Fliegen zu tun? An unserem Stand kannst du diesen Fragen nachgehen, indem du Kugeln zum Schweben bringst und jede Menge Wind machst. Natürlich kannst du bei uns auch Flieger aus Papier basteln. Oder wie wäre es einmal mit einem Papierhubschrauber?

Zeit: 17.00 – 23.00 Uhr
Ort: Foyer rechts
Für Kinder aller Altersgruppen geeignet
Mitmachexperiment
Barrierefrei

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenNeu (diesen Programmpunkt gab es im letzten Jahr noch nicht) Von Hebeln, Gummibärchenwippen und Waagen

Forschergarten

Zell gGmbH
Lupe

Wie kann ich meine Kraft potenzieren? Wie funktioniert eine Waage? Und was hat das alles mit Hebeln zu tun? Bei uns dreht sich alles um den mechanischen Kraftwandler. Versuche mit unseren Versuchsbärchen eine Wippe ins Gleichgewicht oder unsere selbst gebauten Waagschalen in Balance zu bringen. Anfassen und Ausprobieren sind ausdrücklich erwünscht.

Zeit: 17.00 – 23.00 Uhr
Ort: Foyer rechts
Für Kinder aller Altersgruppen geeignet
Mitmachexperiment
Barrierefrei

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenNeu (diesen Programmpunkt gab es im letzten Jahr noch nicht) Geräuschehören und Schallwellensehen

Forschergarten

Wo sitzt unser Trommelfell und wie funktioniert es? Warum haben wir zwei Ohren? Wie entstehen Schallwellen? Können sie sich nur durch die Luft bewegen oder auch durch feste Körper? Wir versuchen sogar, die Schallwellen zu erfühlen und sichtbar zu machen. Sehen hohe Töne anders aus als tiefe Töne? Und wie sieht eigentlich deine Stimme aus?

Zeit: 17.00 – 23.00 Uhr
Ort: Foyer rechts
Für Kinder aller Altersgruppen geeignet
Mitmachexperiment
Barrierefrei

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenLuftschiffrennen im Audimax

Projektwerkstätten

Studierende der Projektwerkstätten „AirView“ und „AirRace“ zeigen euch kleine Modell-Luftschiffe, die ihr unter Anleitung auch selbst fliegen dürft. Kommt und staunt!

Zeit: 17.00 – 22.00 Uhr
Ort: Audimax
Für Kinder aller Altersgruppen geeignet
Demonstration, Wettbewerb
Barrierefrei

http://heliumheads.de/

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenTornados, schwebende Tischtennisbälle und Ringwirbel

Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik

eigenes Bild, SFB1029
Lupe

Kann ein Tornado in einer Flasche erzeugt werden? Hast du gewusst, dass auch Vulkane Rauchringe blasen können? Diesen Fragen kannst du in unserem Labor auf den Grund gehen. Hier kann selbst experimentiert werden! Dabei geht es um Luft- und Wasserströmungen.

Unterprojekte
Zeit Projekttitel
17.00 – 23.00 Uhr Vorführexperiment - Ringwirbel
Wie sieht die Luft aus, die aus einem Loch heraus geschossen wird, und wie weit kann sie fliegen? Antworten auf diese Fragen gibt es bei unserem Vorführexperiment.

Zeit: 17.00 – 23.00 Uhr
Ort: Foyer rechts
Für Kinder ab 10 Jahre geeignet
Experiment, Mitmachexperiment


https://www.sfb1029.tu-berlin.de/menue/schuelerinnenlabor/

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenTICK, TICK, PLING – Abenteuer Schreibmaschine

Museum für Kommunikation Berlin

Flickr, Foto: The Cookiemonster
Lupe

Womit schrieben Menschen, bevor es PC und E-Mail gab? Die Tastatur von Schreibmaschinen kennt ihr vom Computer. Sie haben den „Drucker“ gleich eingebaut. Aber gibt es auch eine Löschtaste?

Zeit: 17.00 – 23.00 Uhr
Ort: Foyer rechts
Für Kinder bis 10 Jahre geeignet
Mitmachexperiment
Barrierefrei

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenDie Sprache der Steine

Museum für Kommunikation Berlin

Ist doch nur ein Stein, denkst du vielleicht, wenn du ihn am Strand oder Fluss liegen siehst. Aber wenn du ihn mit geheimnisvollen Zeichen bemalst, erzählt er dir seine Geschichte.

Zeit: 17.00 – 23.00 Uhr
Ort: Foyer rechts
Für Kinder bis 10 Jahre geeignet
Mitmachexperiment, Spiel
Barrierefrei

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenFlinke Feder – eine uralte, geheime Wissenschaft

Museum für Kommunikation Berlin

Viele berühmte Werke wurden mit Federkiel und Tinte geschrieben. Selbst Harry Potter benutzt große Federn. Schreibe oder male an Papa, Oma, Freunde und alle Menschen, die du magst!

Zeit: 17.00 – 23.00 Uhr
Ort: Foyer rechts
Für Kinder bis 10 Jahre geeignet
Mitmachexperiment
Barrierefrei

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenNeu (diesen Programmpunkt gab es im letzten Jahr noch nicht) Streng geheim!

Museum für Kommunikation Berlin

Schreibe geheime Botschaften, die nur du kennst, mit einer unsichtbaren Flüssigkeit.

Zeit: 17.00 – 23.00 Uhr
Ort: Foyer rechts
Für Kinder bis 10 Jahre geeignet
Mitmachexperiment, Spiel
Barrierefrei

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenWie versorgt man eine Wunde?

Berliner Jugendrotkreuz

Beim Berliner Jugendrotkreuz lernt ihr, wie man spielend leicht Erste Hilfe leisten kann. Hierzu könnt ihr euch erst eine Wunde schminken lassen und erfahrt dann im Anschluss, wie man diese fachmännisch versorgt.

Zeit: 17.00 Uhr
Dauer: 360 Minuten
Ort: Foyer rechts
Für Kinder bis 10 Jahre geeignet
Demonstration, Mitmachexperiment
Barrierefrei

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenDas Schulportal öffnet seine Tore

TU-Schulbüro/Allgemeine Studienberatung

Schulbüro der TU Berlin
Lupe

Unter dem grün-weißen Dach des Schulportals sehen die Kinder aber komisch aus. Zahnräder um die Augen oder Raketen auf den Wangen? An der TU Berlin schminken wir eben keine Schmetterlinge, sondern Maschinenbau, Verkehrswesen und Architektur! Hier können die Kleinsten zum ersten Mal in einen Studiengang hineinschlüpfen.

Zeit: 17.00 – 23.00 Uhr
Ort: Foyer rechts
Für Kinder bis 10 Jahre geeignet
Mitmachexperiment, Spiel
Barrierefrei

http://www.schulportal.tu-berlin.de/

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenEin Polizeimotorrad in echt erleben und Fingerabdrücke nehmen

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit/Polizei Berlin

Hier könnt ihr Detektiv spielen, Fingerabdrücke nehmen und auf Spurensuche gehen. Erlebt ein echtes Polizeimotorrad! Kennt ihr alle Verkehrszeichen? Macht mit bei unserem Quiz!

Zeit: 17.00 – 23.00 Uhr
Ort: Foyer rechts
Für Kinder bis 10 Jahre geeignet
Mitmachexperiment, Spiel
Barrierefrei

Projekt drucken

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Campus Charlottenburg

 

Adresse:

Straße des 17. Juni 135 ,

10623 Berlin

 

 

Campusplan
Campusplan