direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Haus des Wassers

Zu Favoriten hinzufügenStrömungsexperimente und Kunst mit Seifenblasen für Kids

Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik

TU Berlin/PR/Ruta
Lupe

Warum wird die Wäsche sauber? Kann man auf dem Wasser gehen? Auf solche und andere Fragen findest du bei uns eine Antwort. Außerdem kannst du kleine Kunstwerke zum Mitnehmen gestalten und interessante Experimente zu Wasser- und Luftströmungen durchführen.

Zeit: 17.00 – 00.00 Uhr
Ort: Raum K 004
Für Kinder aller Altersgruppen geeignet
Mitmachexperiment
Barrierefrei

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenNeu (diesen Programmpunkt gab es im letzten Jahr noch nicht) Kunterbunte Wasserspiele

Institut für Technischen Umweltschutz

TU Berlin/Fachgebiet Umweltverfahrenstechnik
Lupe

Es sieht ja toll aus, wenn das Wasser so bunt leuchtet, aber wie bekommt man es wieder sauber? Besucht uns im KF-Gebäude: Wir entfernen Tinte aus Altpapier und schöpfen dann neues, sauberes Papier. Sogar schwarze Cola können wir gemeinsam durchsichtig machen. Unsere Versuche zeigen dir, was die Umweltverfahrenstechniker*innen an der TU Berlin tun.

Zeit: 17.00 Uhr, regelmäßig alle 15 Minuten, letzte Anfangszeit: 23.45
Dauer: jeweils 15 Minuten
Ort: KF-Gebäude, EG, Raum KF 011
Für Kinder ab 10 Jahre geeignet
Mitmachexperiment, Sciencetainment
Barrierefrei

www.uvt.tu-berlin.de

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenNeu (diesen Programmpunkt gab es im letzten Jahr noch nicht) Wie hoch ist die Stickstoffdioxid-Konzentration in Ihrer Umgebung?

Institut für Technischen Umweltschutz

Wo ist die NO2-Konzentration in Berlin besonders hoch? Um diese Frage zu beantworten, verteilen wir Passivsammler, mit denen Bürger*innen überall selbst Luftproben sammeln können. Neben Wissenswertem zum Thema NO2 und zu anderen Luftschadstoffen runden kleine Experimente und ein Quiz für Jung und Alt das Programm ab.

Zeit: 17.00 – 00.00 Uhr
Ort: Halle K
Für Kinder ab 10 Jahre geeignet
Informationsstand, Mitmachexperiment
Barrierefrei

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenNeu (diesen Programmpunkt gab es im letzten Jahr noch nicht) Was darf ins Klo und was nicht?

Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik

Wir haben getestet, welche am Markt erhältlichen Kosmetik-, Feucht- und Babytücher für die Entsorgung in der Toilette geeignet sind. Die meisten Tücher sind nicht wasserlöslich und führen zu Verstopfungen im Abwassersystem. Selbst feuchtes Toilettenpapier ist oft ungeeignet.

Zeit: 17.00 – 00.00 Uhr
Ort: Halle K
Informationsstand
Barrierefrei

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenWie aus Wind Strom wird

Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik

Windenergie im Kleinformat: Wie wird aus Wind Strom und welche Rolle spielt dabei die Form der Blätter beziehungsweise Flügel? Wir demonstrieren dies an einem Tischwindkanal.

Zeit: 17.00 – 00.00 Uhr
Ort: Halle K
Demonstration, Experiment
Barrierefrei

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenZerstört Regen unsere Windenergieanlagen?

Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik

Wie beeinflusst starker Regen die Funktionsfähigkeit von Windenergieanlagen? Wir zeigen es!

Zeit: 17.00 – 00.00 Uhr
Ort: Halle K, Außenbereich
Demonstration, Informationsstand

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenZukunftskonzepte für urbane Regen- und Abwasserbewirtschaftung

Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik

Fachgebiet Fluidsystemdynamik
Lupe

Eine zuverlässige Entwässerung garantieren - vor dieser Aufgabe stehen Konzepte für urbane Regen- und Abwasserbewirtschaftung. Die Herausforderungen resultieren aus den Folgen des Klimawandels und neuartigen Stoffen im Abwasser. Bei uns erhalten Sie Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte und innovative technische Lösungen. Wir stellen zum Beispiel unsere Projekte "Optimierung der Betriebseigenschaften von Schachtpumpwerken" und "Gläsernes Pumpwerk" vor. An einem Prüfstand wird die Auswirkung neuer Stoffe im Abwasser auf moderne Pumpentechnik erforscht. Außerdem werden Konzepte urbaner Regenwasserbewirtschaftung und Abwassersysteme vorgestellt.

Zeit: 17.00 – 00.00 Uhr
Ort: Halle K
Ausstellung, Demonstration
Barrierefrei

http://www.fsd.tu-berlin.de/

Projekt drucken

Nach oben

Zu Favoriten hinzufügenNeu (diesen Programmpunkt gab es im letzten Jahr noch nicht) Smart Water Networks - virtuelle Welt im Abwasser

Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik

Die Digitalisierung hat bereits in vielen Industriezweigen Einzug gehalten. Technologische Entwicklung und intelligente Sensoren ermöglichen Echtzeitüberwachung von Komponenten des Wassernetzwerks wie Pumpen, Rohren, Wasserverbrauch usw. Wir zeigen Ihnen die Anwendung von sensorgestützten Echtzeitinformationen zur Betriebsüberwachung.

Zeit: 17.00 – 00.00 Uhr
Ort: Halle K
Demonstration
Barrierefrei

Projekt drucken

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Campus Charlottenburg

 

Adresse:

Eingang über Haltestelle Fasanenstraße, gegenüber Uni-Bibliothek ,

10623 Berlin

 

 

Campusplan
Campusplan