direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Zu Favoriten hinzufügenNeu (diesen Programmpunkt gab es im letzten Jahr noch nicht) Einsatz von Tablets im Gesundheitswesen

Telekom Innovation Laboratories (T-Labs)/Institut für Softwaretechnik und Theoretische Informatik

Antonia Richter // Domicil Am Schloßpark
Lupe

Mobile Geräte erobern mehr und mehr auch den Gesundheitsbereich. Unsere Forschung interessiert sich besonders für die Möglichkeit einer spielerischen Ergänzung. Kommen Sie vorbei und probieren Sie Apps aus, die neue innovative Möglichkeiten für den Reha- und Pflegebereich bereithalten.

Unterprojekte
Zeit Projekttitel
17.00, 20.00, 23.00 Uhr
Dauer: jeweils 15 Minuten
PflegeTab - Technik für mehr Lebensqualität trotz Pflegebedürftigkeit bei Demenz
Die PflegeTab-App wird vom Pflegeheimpersonal zur aktivierenden Therapie bei Menschen mit Demenz eingesetzt. Spielerische und motivierende Elemente sorgen für ein abwechslungsreiches, individuell zugeschnittenes Angebot. Familienmitglieder erhalten Einblick in die Tagesform ihrer Verwandten und können mit ihnen über die App telefonieren.
18.00, 21.00 Uhr Uhr
Dauer: jeweils 15 Minuten
DemTab - Verbesserung der ambulanten Versorgung von Menschen mit Demenz
Im Projekt „DemTab“ sollen die Behandlung und Versorgung von Menschen mit Demenz untersucht werden. Unterstützung in der Kommunikation und eine Vernetzung der Pflegenden sollen dabei helfen, die ambulante Versorgung von Menschen mit Demenz nachhaltig zu verbessern.
19.00, 22.00 Uhr
Dauer: jeweils 15 Minuten
VoiceAdapt - Sprachtraining für Menschen mit Aphasie
Unsere innovative und motivierende App ermöglicht Menschen mit Aphasie adaptive Trainings auf dem mobilen Gerät. Die Assistenztechnologie von VoiceAdapt soll sich positiv auf das Selbstwertgefühl und die soziale Integration von Menschen mit Aphasie auswirken und somit zu einer höheren Lebensqualität führen.

Zeit: 17.00 – 00.00 Uhr
Ort: Haus des vernetzten Lebens, 15. OG, Raum Calypso
Demonstration, Vortrag


http://qu.tu-berlin.de

Projekt drucken

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Copyright TU Berlin 2016